AdobeStock_277362070_edited_edited.jpg

Wir helfen Pflegeeinrichtungen optimal helfen zu können

Wir sind die Unternehmensberatung der Pflegebranche. 

Wir sind BICURA.

 
 

Unsere Themen für Pflege-einrichtungen:

AdobeStock_294195987_edited.jpg
AdobeStock_159701231_edited_edited.jpg
AdobeStock_168271242_edited.jpg
AdobeStock_340523351_edited.jpg
AdobeStock_294195987_edited.jpg

Existenz-gründung

 

Wir kennen die ersten Gedankenspiele vor einer Existenzgründung in der Pflege. Die Gespräche, die Diskussionen, die Energie, die Bedenken. Denn genau das haben wir bereits erlebt. Wir hätten uns damals gewünscht einen erfahrenen Partner an der Seite zu haben, der offen für diese Diskussionen ist, Ratschläge und Input gibt. Vor allem in den Bereichen, in denen man vielleicht selbst nicht seine Stärken hat. Wir begleiten Sie in der Regel von der ersten Idee bis 3 Jahre nach der Eröffnung. Dabei beraten wir Sie zu den folgenden Themen: 

Ideensammlung &

Konzepterstellung

Zunächst sammeln und strukturieren wir gemeinsam mir Ihnen Ideen und Gedanken. Basierend darauf wird ein erstes Konzept erstellt, mit dem Ziel am Ende einen soliden Business Plan zu haben.

Struktur-
entwicklung

Hier gibt es viele Fragen zu beantworten: Wie soll der Betrieb arbeiten? Welchen Aufbau und welche Abläufe soll es geben? Wie soll die Personalstruktur aussehen? Welche Anforderungen gibt es an das QM-System? 

Finanzierung

Wir erstellen eine Budgetkalkulation, die dem Eigenkapital entgegengestellt wird. Bei weiterem Kapital-bedarf informieren und beraten wir Sie über Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten. 

Marketing

Wer ist eigentlich unsere Zielgruppe? Und wie erreichen wir diese am Besten? Wir besprechen geeignete Kommunikations-maßnahmen, aber auch Themen wie das genaue Leistungsportfolio, die Preisgestaltung, welches Verbreitungsgebiet sinnvoll ist und vieles mehr...

Eröffnung

Der vielleicht spannendste Moment. Auch die Eröffnung muss terminlich und inhaltlich geplant und bei Ihrer Zielgruppe bekannt gemacht werden. 

Qualitäts-management

Wir erstellen ein geeignetes Qualitäts-managementsystem, 
implementieren 
Qualitätsprüfungs-richtlinien, bereiten Sie für MDK Qualitätsprüfungen vor und führen eine Pflegedokumentation gemäß des EinSTEP® Maßnahmenplans der Bundesregierung ein.

Etablierung & Standortsicherung

Wie gliedert sich der Betrieb in die Umgebung ein, gibt es Mitbewerber und wäre eine Partnerschaft sinnvoll? Wie lässt sich das Angebotsportfolio des Betriebes so gestalten, dass er langfristig bestehen kann.

Angebotserwei-terung & Visionen

Auch ein Blick in die Zukunft ist wichtig. Wo soll das Unternehmen in 3 Jahren stehen und wo in 5? Wie entwickelt sich der Markt und wie kann man darauf reagieren? Wie lässt sich der technische Fortschritt nutzen? Gibt es Möglichkeiten das bestehende Angebot zu erweitern?

AdobeStock_159701231_edited_edited.jpg

Betriebs-

optimierung

 

Für langfristigen unternehmerischen Erfolg gibt es verschiedene Eckpunkte, an denen gearbeitet werden muss. Ein gutes und funktionierendes Qualitätsmangementsystem ist wichtig um gleichbleibende Qualität zu gewährleisten und vorgegebene Richtlinien einzuhalten. Aber auch die Strukturierung und Optimierung von Prozessen tragen dazu bei, ingesamt effizienter zu werden. Wir helfen Ihnen gern mit Ihner Pflegeeinrichtung den nächsten Schritt zu gehen. 

Qualitäts-

management

Pflegegradmanagement


Erstellung und Weiterentwicklung von Qualitätsmanagemnt-Systemen

Machen Sie den „MDK-Führerschein“ - wir bereiten Sie auf MDK Qualitätsprüfungen vor

Umgang und Training mit den neuen Qualitätsprüfungsrichtlinien der stationären Pflege

 

Entbürokratisierung der Pflegedokumentation via EinSTEP® Maßnahmenplan der Bundesregierung

 

Umsetzung der individuellen Empfehlungen nach einer Qualitätsprüfung durch den MDK (Mängelliste)

QM-Auditierung

Auditierungs-Beratung

Beratung und Begleitung von Pflegeeinrichtungen bei Auditierungs-Terminen des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK). 

Bei der Audit-Vorbereitung wird eine detaillierte Einschätzung im Vorfeld ausgearbeitet, inklusive eines Maßnahmen-Plans um die Qualitätskriterien zu erfüllen. Wir begleiten Sie zudem bei der Umsetzung dieser.​

Nach einer Überprüfung durch den medizinischen Dienst bzw. der Heimaufsicht müssen aufgekommene Mängel fristgerecht beseitigt werden. Allerdings fehlt oft die Beratung und Begleitung zur Umsetzung. Hierbei unterstützen und beraten wir Sie bin hin zur eventuellen Wiederbegehung.

Arbeits- und Betriebs-organisation

Betriebsanalyse

Strukturierung von Arbeitsprozessen

Prüfung und Optimierung von Buchhaltung und Rechnungswesen

Krisenintervention

Konzepte zu Personal- und Kundengewinnung

Maßnahmen zu Personalentwicklung und
-motivation

Vorbereiten und Begleitung von Pflegesatzverhandlungen

Betriebs-

wirtschaft

Optimierung von Buchhaltung & Rechnungswesen.

 

Implementierung von internen oder externen Abrechnungsverfahren.

Beratung und Einführung von Factoring-Modellen

Vernetzung mit geeigneten Steuerberatern für die Pflege-Branche

 

Kosten-Nutzen-Analyse und Optimierung von Arbeitsprozessen

Personalgewinnung

und Bindung

Wie gewinne und binde ich Personal, insbesondere in Zeiten des Fachkräftemangels in der Pflege? Welche innovativen Ideen gibt es, welche sind adäquat für den eigenen Betrieb und wie können sie umgesetzt werden?

 

Erste Ansätze könnten sein: Buurtzorg®, respektvoller Umgang, Familienfreundliches Arbeiten, Schaffen einer angenehme Arbeitsumgebung, systematisches Coaching uvm.

Regionale

Netzwerke

Entwicklung von Pflege- und Betreuungsstrategien.

Sicherung der Pflege- und Betreuungsqualität durch gemeinsames Arbeiten mehrerer Einrichtungen und Unternehmen, auch aufeinander aufbauend

Innovationen

Gern können wir auch einen Schritt weiter denken und gemeinsam Konzepte für innovative Lösungen in die Pflege entwickeln. Zum Beispiel die Reaktivierung von leerstehenden Gebäuden, die zum medizinisch-pflegerischen Versorgungszentrum umgebaut und ausgestattet werden. Oder das Thema Pflegehotel, wo Pflege in einem Urlaubsort sichergestellt und Erholung für den Pflegebedürftigen bzw. dem Angehörigen organisiert wird. 

AdobeStock_168271242_edited.jpg

Coaching

 

Jeder hat seine Stärken und Schwächen. Techniken die gestern aktuell waren, sind heute vielleicht schon überholt. Wir helfen Ihnen in Bereichen, in denen Nachholbedarf besteht, mit gezielten Coachings. Und das stets mit direktem Bezug zur Pflege, damit sie die Themen nachvollziehen und das Erlernte auch direkt in der Praxis anwenden können.

Prozessmanagement

Pflegegradmanagement

Umsetzen der Anforderungen aus der Qualitätsprüfungsrichtlinie

Optimierung der Einsatzplanung​

 

Optimierung von Arbeitsprozessen

etc...

Themenbezogen

Pandemiemanagement

 

Optimierung von Arbeitsprozessen

 

Entbürokratisierung der Pflegedokumentation

 

Vorbereitung auf die jährliche Qualitätsprüfung

 

Einführen und Umsetzen von Ergebniskontrollen

etc...

Projektmanagement

Mitarbeitergewinnung und
-motivation

Ausbildungsoffensive

 

Moderne Dienst- und Einsatzplanung

Existenzgründung

Erschließung neuer Geschäftsfelder

etc...

AdobeStock_340523351_edited.jpg

Seminare

 

Seminare sind sinnvoll um Sie und ihre Mitarbeiter motiviert und up-to-date zu halten. Ebenso sind sie ein geeignetes Forum um sich auszutauschen, bestimmte Themen zu diskutieren und Neues zu lernen. Wir bieten Ihnen Schulungen aus den folgenden Kategorien - aufgrund der aktuellen Situation, wenn möglich, auch online - an:

Pflegerelevant

Expertenstandards
 

Spezielle Themen der medizinischen Behandlungspflege 

etc...

Qualitäts-management

Pandemiemanagement

 

Schulungen im Umgang mit einer rechtlich sicheren Pflegedokumentation

 Die Qualitätsprüfrichtlinie 

Entbürokratisierung

 

etc...

Gesetzlich verpflichtend

Erste-Hilfe

Arbeitsschutz

 

Arbeitsrecht

 

etc... 

Visionär

Zukunft der Pflege

Ergänzungen & Erweiterungen des Geschäftsfeldes 

 

etc...

Hier erfahren Sie mehr über uns
 

Kontakt

bicura_logo_offwhite.png

BICURA

c/o CURAZEPT UG (haftungsbeschränkt) 

Burggraben 9

53359 Rheinbach​

Julia Ratz

Geschäftsführerin 

Telefon: 0 22 26 / 16 85 17

Fax: 0 22 26 / 16 85 91

E-Mail: kontakt@bicura.de

pfeil_offwhite.png